InnoGames

Innobar forge.png

Innobar thewest.png

Innobar grepolis.png

Innobar tribalwars.png

Innobar tw2.png


Folge uns auf

Aus Elvenar Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mainhall overview v2.png Worker-hut v2.png Basic v2.png Streets v2.png Military v2.png Goods v2.png Culture v2.png AncientWonder v2.png Guestrace v2.png Expansion v2.png
Gehe zurück zu: Gebäudeübersicht
Feengebäude Übersicht
Fairy portal.png

Feenportal

Fairy street.png

Blumenspur

Fairy plants farm.png

Tagesfarm

Fairy dream farm.png

Nachtfarm


Tagesfarm

Die Tagesfarm ist das erste Gebäude das die Feen in deine Stadt bringen und es produziert Sonnenblumen Sonnenblumen.png, Samt Samt.png, Kokons Kokons.png und Ambrosia Ambrosia.png.

Tagesfarm 1.JPG


Zweck

Die Tagesfarm ist ein sehr wichtiges Gebäude, da ihre Produktion für alles erforderlich ist was du brauchst, um deine Stadt zu entwickeln und deinen Fortschritt in Elvenar voran zu treiben. Vom Ausbau des Feenportals über den Bau und Ausbau der Nachtfarm, dem Freischalten einiger neuen Technologien im Forschungsbaum oder dem Produzieren anderer Feengüter, sind alle abhängig davon, dass Du Deine landwirtschaftlichen Fähigkeiten weiter ausbaust.

Tagesfarm 2.JPG

Mit Ausnahme der Sonnenblumen, benötigt die Produktion der Güter der Tagesfarm Ressourcen: um Samt zu produzieren benötigst du Seide, um Kokons zu produzieren benötigst du Münzen und um das kostbare Ambrosia herzustellen brauchst du Glühwürmchen (produziert in der Nachtfarm ). Aus diesem Grund siehst du eine Premiumoption um Ambroisa zu produzieren, wenn du das erste mal das Produktionsfenster der Tagesfarm öffnest. Wie auch immer, sobald du die Nachtfarm gebaut hast und ausreichend Glühwürmchen zum produzieren dieses Gutes hast, wirst du die Schaltfläche wie alle anderen in grün sehen. Nun kannst du sehen, wie deine Wirtschaft immer mehr von deinen Fähigkeiten abhängt, das Beste aus deinen Gebäuden und Produktionen zu machen!

Produktionen einsammeln

Tagesfarm.png

Du kannst deine Tagesfarm fördern, indem du das Feenportal ausbaust, so dass du innerhalb der selben Zeit mehr produzieren kannst. Du erkennst diesen Bonus, wenn du einen grünen Pfeil auf dem Gütersymbol siehst. Während einer Produktion kannst du deren Fortschritt, die verbleibende Produktionszeit und die derzeitige Menge der produzierten Güter sehen. Wenn du möchtest, kannst du die Produktion abbrechen und du erhältst die eingesetzten Ressourcen zurück.

Tagesfarm4.png

Wenn deine Produktion fertig ist, musst du die Güter einsammeln, so dass sie im Lager des Portals hinzugefügt werden. Du siehst ein Symbol oberhalb jeder Tagesfarm, passend zur ausgewählten Produktion. Wie erwähnt, nur Ambrosia hat eine limitierte Speicherkapazität, was bedeutet, dass du ein graues Symbol für dieses Gut siehst wenn du die maximale Kapazität erreicht hast. Wenn dies geschieht, kannst du entweder etwas davon verbrauchen oder du baust das Feenportal aus um die Lagerkapazität zu erhöhen, oder du verwirfst die Produktion so dass du sofort eine andere Produktion starten kannst.

Tagesfarm2.png


Voraussetzung

Um eine Tagesfarm zu erhalten musst du die Technologie im Forschungsbaum freischalten und sie über das Gebäudemenü bauen, sofern du die benötigten Ressourcen hast. Sie benötigt eine Blumenspur, um sie mit dem Feenportal zu verbinden. Sie kann verkauft, wieder gebaut und ausgebaut werden.

Ausbau

Die Tagesfarm auf die nächste Stufe auszubauen erhöht:

  1. Die Menge der produzierten Güter pro Zeit. Somit wird die Produktion effektiver!
Tagesfarm3.jpg

Tagesfarm Übersicht

Tagesfarm Informationen
Level Anforderungen Kosten Nutzen
Stufe Größe Bauzeit Münzen Vorräte Sonnenblumen Sonnenblumen/h Samt/3h Kokons/5h Ambrosia/10h
1 5x4 4h 10m 240.000 11.300 - 100 60 40 10
2 5x4 4h 25m 270.000 12.700 1.150 150 90 60 15
3 5x4 4h 46m 300.000 14.200 3.300 200 120 80 20
4 5x4 5h 04m 340.000 16.000 5.500 250 150 100 25

Gebäudestufen

Level 1 Level 2 Level 3 Level 4
Tagesfarm Level1.png
Tagesfarm Level2.png
Tagesfarm Level3.png
Tagesfarm Level4.png
Klicke ein Gebäude an um ein größeres Bild davon zu sehen.