InnoGames

Innobar forge.png

Innobar thewest.png

Innobar grepolis.png

Innobar tribalwars.png

Innobar tw2.png


Folge uns auf

Aus Elvenar Wiki DE
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mainhall overview v2.png Worker-hut v2.png Basic v2.png Streets v2.png Military v2.png Goods v2.png Culture v2.png AncientWonder v2.png Guestrace v2.png Expansion v2.png
Gehe zurück zu: Gebäudeübersicht
Die Gastrassen: Übersicht
Dwarvesbannerteck.png

Zwerge

Fairiesbannerteck.png

Feen

Orcs&Goblinsbannerteck.png

Orks und Goblins

TTFlags.png

Waldelfen

SRCbanner.png

Zauberer & Drachen

G6flag.png

Halblinge

Gr7flag.png

Elementare

Gr8flag.png

Amuni

GR9flag.png

Konstrukte

Gr10flag.png

Die Elvenar

Gr11flag.png

Botschaften


Feen

Feen sind die zweite Rasse, welche du in Elvenar zum Leben erwecken kannst. Sie werden all deine Hilfe benötigen um ihre einst große, wohlhabende und naturorientierte Zivilisation wieder aufzubauen.

Fee1.jpg

Diese eleganten und mystische Wesen lieben Landwirtschaft und Gartenbau und sie werden dir neue Schaffenstechniken bringen, die die Elemente und Materialien der Natur mit ihrer innewohnenden Magie kombinieren. Indem du den Feen hilfst ihre uralte Kultur wieder herzustellen, wirst du von ihrer engen Verbindung zu allen lebenden Elementen der Natur profitieren. Außerdem wirst du die Chance erhalten zu lernen, dass eine starke Wirtschaft erheblich von miteinander verbundenen Herstellungen abhängt.

Fee2.jpg

Doch beachte, dass Feen und Zwerge nicht friedlich miteinander auskommen! Aus diesem Grund wird die Feenkönigin ihren Willen erzwingen, dass du die Zwerge fortschickst um auf eigenen Beinen zu stehen. Und sobald die Zwerge den Geruch der Feen wahrnehmen, werden sie ihre Erzeugnisse einsammeln und fortgehen, um ihre eigene Siedlung näher an den Bergen zu errichten.

Feen lebten einst im verlorenen Wald entlang des verlorenen Flusses: Ein sehr versteckter Ort nahe der nördlichen Grenzen Unurs. Losgelöst von allen anderen Rassen, ein Leben in gewollter Isolation führend, war Königin Sidhe – Majestät des Blattes, die Matriarchin der Feennation und regierte vom Elfenbeinturm aus. Im Laufe der Zeit wurde das Land immer mehr verunreinigt, die Flüsse wurden vergiftet und der Boden infiziert. Diese Zerstörung des natürlichen Lebensraum der Feen führte zu deren Aussterben. Königin Sidhe nahm an, dies sei alles durch die Zwerge am Haugur Fluss verursacht worden, in der Zeit als König Fafnirs Stahlwerke Tag und Nacht Waffen produzierten, und ihren Abfall in das Wasser leiteten.


Fee3.jpg

Du erkennst folglich, auf der einen Seite betrachten Zwerge die Feen als sehr aufgeblasen und eingebildet, auf der anderen Seite spüren Feen eine tiefe Verbitterung gegenüber den Zwergen. Daher wirst Du gebeten, deine Stadt entsprechend dem Feingefühl der Feen für die Natur und ihrem hochentwickelten Lebensstils umzubauen, die im Gegensatz zu den Gewohnheiten der technisch veranlagten und im Boden grabenden Zwerge stehen. Doch trotz ihrer anfänglich arroganten Haltung werden die Feen lernen, deine Stadt zu bewundern. Und wenn du ihnen bessere Werkzeuge und Materialien für ihre neue Siedlung zur Verfügung stellst, werden sie ihr magisches Wissen mit dir teilen sowie ihre antiken Kampfkünste und Einheiten. Feen lieben es sich fein einzukleiden, darum werden sie ihre eigenen Seidenmanufakturen in deine Stadt bauen, sodass sie ihre eigenen Stoffe zu ihren hohen Standardqualitäten weben können. Du wirst ebenso entdecken, dass Feen sehr viel Spaß in der alten Welt hatten. Du wirst erstaunt sein über ihre Gebäude zur Erholung, bei denen sie dir helfen diese wieder in deine Stadt zu bringen und diese somit zu einem freudigen und farbenfrohen Ort zum Leben umzuwandeln.

Feengebäude

Feengebäude Übersicht
Fairy portal.png

Feenportal

Fairy street.png

Blumenspur

Fairy plants farm.png

Tagesfarm

Fairy dream farm.png

Nachtfarm